StartseiteNews../htm/de-ProjekteLinksKontaktImpressum
DeutschEnglischSpanisch
 
Warum lohnt es sich, Kontakte zu PalaeoPlan aufzunehmen?

Der Versuch einer Antwort auf die "Krise der Archäologie"


ist eine "Non-Profit-Organisation" und beschäftigt sich mit Projekten und Themen rund um die älteste Menschheit in Mittelamerika, Mitteleuropa und Nordafrika. PalaeoPlan entwickelt wissenschaftliche Fragestellungen zur Projektreife.   Zumindest in Deutschland kann aufgrund der Sparzwänge der öffentlichen Hand und anderer Prioritätensetzung durch die Politik von einer "Krise der Archäologie" gesprochen werden. PalaoPlan versucht nicht in Konkurrenz zu  erprobten Institutionen wie Universitäten, öffentlicher Denkmalspflege und Grabungsfirmen zu treten, sondern zusätzliche Aufgabenfelder zu besetzen. 

Ausgehend von einer wissenschaftlichen Fragestellung sollten Akteure, wissenschaftliche Institutionen, Politik und Finanziers  zur Realisierung eines Projekts zusammen geführt werden.

Zudem soll die Öffentliche Hand ihrem Auftrag gerecht werden, sich  um die Urgeschichte intensiv zu kümmern, indem sie Aktivitäten von Ehrenamtlichen fördert. Dies ist in erfreulicher Weise seit 2009 durch das Modellprojekt "Archäologie und Ehrenamt" des Landesamtes geschehen, das seit der Jahreswende 2011/12 nach der erfolgreichen Erprobung zu einer dauerhaften Einrichtung geworden ist. Mein Projekt "Östlicher Rieskraterrand" ist dabei dankenswerter Weise in die Projektförderung mit aufgenommen worden. Ein neues Projekt für 2 Jahre läuft ab 2. Januar 2016, finanziert durch das BfD

Der "Gesellschaft für Archäologie in Bayern e.V." sowie dem "Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V." fiel  dabei eine wichtige Rolle zu.

Für Interessenten sind verschiedene Formen der Mitarbeit in unterschiedlicher Intensität denkbar. Zum Beispiel:

- Wissenschaftliche Mitarbeit an einem ehrenamtlichen Projektes mit Förderung des Landesamtes

- Planung und Ausgestaltung eines Projektes in Eigenregie ohne staatliche Förderung

- beratende wissenschaftliche Begleitung

 

 



 

Zurück

Startseite

PalaeoPlan - A Non-Profit-Organization by Dr.G.Elvers - Copyright 2006